COSI.space

Der COSI.space integriert eine regelmäßige Kinderbetreuung in einen pofessionellen Coworking Space. Damit Du Deine Arbeit auch mit Kindern in dein Leben integrieren kannst.

Gerade in den ersten Jahren nach Geburt der Kinder ist es schwierig die passende Balance zwischen Beruf und Familie zu finden. Die Betreuungsplätze für unter 3-Jährige sind rar und ehrlich gesagt reicht die Zeit zwischen hinbringen und abholen kaum, um ins Büro zu fahren. Man arbeitet also im Homeoffice, oft in den Nachtstunden und isoliert. Meetings, Erledigungen und Behördengänge zu gewissen Geschäftszeiten bedürfen viel Koordination mit dem Partner, dessen Job oder dem Babysitter.

Betreuungszeit = Arbeitszeit

Mit einer arbeitsplatznahen Kinderbetreuung spart man sich die Wegzeit und auch die Terminfindung mit Kollegen oder Kunden wird einfacher. Man kann sich voll und ganz auf die Arbeit konzentrieren und muss nicht nervös werden, wenn das Meeting mal wieder länger dauert. Auch wenn das Kind krank wird ist man notfalls schnell zur Stelle. Auch Gespräche mit den Betreuungspersonen über die kindliche Entwicklung können unkomplizierter z.B. während des Mittagschlafes untergebracht werden.

Kinderbetreuung

Das Wohl des Kindes stellt für uns die Basis unseres Konzeptes der Work-Life-Integration dar. Aus diesem Grund bieten wir in erster Linie eine Regelbetreuung (mindestens 3 Tage pro Woche) an, für die wir mit etablierten pädagogischen Trägern zusammenarbeiten.

Die Großtagespflege ist eine Erweiterung zum Betreuungskonzept der Tagesmutter und findet im selben Gebäude aber klar zum Coworking-Bereich abgegrenzt statt. In Kleingruppen werden maximal 9 Kinder von pädagogischem Fachpersonal wie Erzieher*innen und Tagesmütter regelmäßig betreut.

  • max. 9 Kinder gleichzeitig
  • zw. 10 Monaten und 3 Jahren

  • min. 4h, max. 8h pro Tag
  • min. 3 Tage, max. 5 Tage pro Woche

Die Regelbetreuung kann für Mitglieder um eine Notbetreuung, während der Betreuungszeiten ergänzt werden. Außerdem arbeiten wir daran, Veranstaltungen wie Workshops, Meetups etc. um eine Eventbetreuung zu ergänzen.

Das brauchst Du auch? Dann unterstütze uns

Noch haben wir die passende Immobilie leider nicht gefunden. Die Anforderungen an die Räumlichkeiten sind hoch, wenn sie kindgerecht sein und produktives Arbeiten ermöglichen sollen. Wir sind über jeden Hinweis dankbar. Gerne können wir auf Anfrage auch einen Kriterienkatalog bereitstellen.

Die Suche erstreckte sich bislang auf die Pendlergebiete rund um Stuttgart. Perspektivisch braucht aber jede Metropolregion mindestens einen COSI.space, findet Ihr nicht auch?